Shop

Brauereifest

365 Tage

Bielefelder

Zum zweijährigen lassen wir es so richtig krachen.

Wir bieten euch frisches Bier, leckeres, veganes Essen und Live-Musik. Die ersten 100 Liter Bier sind kostenlos. Es lohnt sich als0 früh zu kommen.

02.09.2023, 14–24 Uhr

Eintritt frei

Komm zur

Brauereibesichtigung

Insiderwissen aus der Brauereiwelt

Brauereifest

Die erste

Bielefelder Kola

In Bielefeld-Brackwede erzeugen wir unseren Strom mit
einer Photovoltaik-Anlage und nutzen klimaneutrales Gas.
Kurze Lieferwege in die Region und das Aufforsten des Teutoburger Waldes – das schmeckt einfach doppelt gut.
Genieße den erfrischenden Geschmack und tue dabei Gutes
für das Klima!

02.09.2023, 14–24 Uhr

Eintritt frei

Brauereifest

Liebe Freunde des guten Bieres, wir wollen mit euch feiern. Wir bieten Euch frisches Bier, leckeres, regionales Essen, Live-Musik. Außerdem Unterhaltung für Groß und Klein.

24.08.2024, 14–24 Uhr

Eintritt frei
Handwerklich
gebraut
Naturbelassene
Bierspezialitäten
Bielefelder Biersorten

Vom Herd zum Braukessel

Seit 2016 brauen wir in Bielefeld Bier – angefangen mit nur 100 Litern pro Sud als leidenschaftliches Hobby unseres Gründers Mike. Er hatte sich damals, nach ersten Kreationen am heimischen Herd, in ein Ladenlokal im »Hotel zur Spitze« zum Brauen eingemietet. Einmal die Woche wurden die Türen für neugierige Bierenthusiasten geöffnet, die Mikes handgebrautes Bier frisch vom Fass probieren wollten. Selbstverständlich gab es auch Bier zum Mitnehmen; Klassisch wie man es vom Milchbauern früher kennt, mussten auch hier die Kunden aber ihre Glasflaschen zum Abfüllen selbst mitbringen – nachhaltiger geht es nicht!

Mit Hilfe eines Kredits konnte Mike dann die erste größere Abfüllung seines Biers in Flaschen ermöglichen – zunächst in der Schloßbrauerei Rheder, nach einem Jahr aber bereits in der etwas größeren Westheimer Brauerei in Maßberg. Seit 2018 sitzen wir nun auf dem Gelände der Möllerwerke in Bielefeld-Brackwede. Hier konnte sich Mike 2022 dann auch endlich den langersehnten Traum einer eigenen Brauerei erfüllen. Nach vielen Jahren, in denen Flutlicht und Co. in anderen regionalen Brauereien für uns gebraut und abgefüllt wurde, wird unser Bier jetzt endlich direkt in Bielefeld gebraut! Das ist nicht nur Meilenstein für uns als Familienunternehmen sowie für die Stadt Bielefeld an sich, sondern vor allem eins: ein Herzensprojekt.

Besuch den
Taproom

Besichtige die
Braumanufaktur

Geschenkgutscheine
für deine Liebsten

Bielefelder Brauerei
Bielefelder Bierfässer
Mike Cacic mit Familie

TRINK BIELEFELDER.
RETTE DEN TEUTOBURGER WALD.

Mit jedem Bielefelder rettest du ein Stück Teutoburger Wald! Denn in Kooperation mit dem Projekt »Bielefelder Stadtwald« forsten wir seit Oktober 2020 für jedes getrunkene Bier unseren heimischen Wald wieder auf – Stück für Stück. Jede vierte Kiste Bielefelder forstet dabei rund 1 m² Wald auf. So konnten wir bereits über 4000 m² Wald retten. Na dann? Prost!

#aufdenteuto

Bielefelder Brauerei

WIR MÖGEN’S GRÜN

Fast nichts ist uns so wichtig wie Nachhaltigkeit. Als regionales Unternehmen sehen wir es als unsere persönliche Pflicht, auf unsere unsere Umwelt zu achten und sorgsam mit ihr und ihren Rohstoffen umzugehen.Neben unserem dauerhaften Engagement zur Aufforstung des Teutoburger Waldes bemühen wir uns in unserer Manufaktur deshalb in allen Bereichen um möglichst nachhaltige Prozesse. So haben wir auf dem Dach der Braumanufaktur eine Photovoltaik-Anlage installiert, mit der wir eigenen Strom zur Selbstversorgung gewinnen können. Auch unsere CO2-neutrale Brauanlage, die mit 100% klimaneutralem Gas läuft, lässt sich sehen: Durch modernste Brautechnik sparen wir Unmengen an Wasser, da wir das während des Brauens verdampfende Wasser als Kondensat auffangen und dieses so in den Wasserkreislauf zurückführen können. Und unsere Flaschen? Das sind natürlich Mehrwegflaschen aus Glas, die immer und immer wiederverwendet werden können. Was sonst?

HANDWERKLICH. HOCHWERTIG. OSTWESTFÄLISCH.

Anpacken und selber machen – das können wir gut. Seit 2020 verbringen wir deshalb unsere gesamte Handelsware im Umkreis von 100 Kilometern selbst und verzichten auf einen Großhändler als drittes Glied. So garantieren wir kurze Transportwege und frischestes Bier – und persönlicher ist es obendrein auch noch!

Wir haben jede Flasche mehrfach in der Hand, bis sie bei dir im Kühlschrank landet. Auch unsere 4er-Träger und 10er-Kisten packen wir von Hand. Und darauf sind wir stolz. Langfristig wollen wir unseren eigenen Wildhopfengarten auf dem Grundstück der Manufaktur anpflanzen, um so direkt Hopfensorten abseits des Mainstreams aus eigenem Anbau nutzen zu können.

Unsere Mühen stecken wir nämlich lieber direkt in die Qualität unserer Produkte als in überschwängliche TV-Kampagnen. Aus diesem Grund wird unser Bier in kleinen Mengen handwerklich gebraut. Besonders wichtig ist dabei viel Ruhe und Geduld, denn ein gutes Bier braucht Zeit zum Reifen. Durch die langen Lagerzeiten garantieren wir ein Produkt von höchster Qualität, das sich sehen lassen kann.

Taproom

Manufaktur

Kontakt

Endlich ein Bier aus Bielefeld.
Für alle ab 16 Jahren

Bist du mindestens 16 Jahre alt